Motorrad

IDM Assen Jan Bühn

Bei der vierten Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft hat Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau im ersten Lauf nur ganz knapp das Podium verpasst.
Auf dem 4,555 km langen Grand Prix-Kurs im niederländischen Assen kam der gebürtige Heidelberger im freien Training gleich gut zurecht und erzielte als zweitbester deutscher Fahrer die viertschnellste Zeit in der IDM Superbike 1000-Klasse. Doch im ersten Zeittraining am Samstagmorgen hatte der 26-jährige BMW-Pilot auf regennasser Piste kein gutes Gefühl und erreichte nur den 21. Rang.

(weiter)

11.-13.08.2017 TT Circuit Assen IDM - Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft